14. Jänner 2022: COSAC-Meeting in Paris

In einer Konferenz der Vorsitzenden der Europaausschüsse der 27 EU-Mitgliedsstaaten und der Beitrittskandidaten (COSAC) mit dem französischen Europa-Staatssekretär Clément Beaune diskutierten wir die Schwerpunkte der französischen EU-Ratspräsidentschaft, neue Arbeitsmethoden innerhalb der COSAC sowie die Bilanz und Zukunft des Euro. Die Sitzung fand nach zwei Jahren erstmals wieder als Präsenz-Veranstaltung im französischen Senat in Paris statt. Dort traf ich auch auf die Vorsitzenden des Europaausschusses im deutschen Bundestag Anton Hofreiter und im Bundesrat Katja Meier.

In meiner Wortmeldung betonte ich meine Überzeugung, dass Frankreich die nächsten sechs Monate für eine erfolgreiche Präsidentschaft nutzen wird, insbesondere mit zwei Schlüsselinitiativen, dem „Reformgipfel zwischen der EU und Afrika“ im Februar und der Balkankonferenz im Juni.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.