22. August 2022: Erfolgreiche Landesbrotprämierung

Im Rahmen einer Feier in der Fachschule Hartberg-St. Martin wurden die erfolgreichsten Teilnehmer/innen an der 25. Steirischen Landesbrotprämierung aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld mit den traditionellen „Ähren in Gold“ und Urkunden geehrt. Die diesjährige Prämierung verlief für unseren Bezirk mit 32 Mal Gold überaus erfolgreich. So holte etwa die Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft Hartberg-St. Martin mit Direktorin Dipl.-Päd. Ing. Karin Kohl an der Spitze mit ihrem gebackenen Schullogo unter dem Motto „Schule zum Anbeißen“ einen Landessieg in der Kategorie „Kunst aus Teig“.

Gemeinsam mit Landesbäuerin Viktoria Brander, Bezirksbäuerin Michaela Mauerhofer und Verkostungschefin Eva Maria Lipp gratulierte ich den Teilnehmern/innen zu ihren herausragenden Leistungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.