30. August 2009: Greinbacher Grenzland-Schmankerlfest

Am Wochenende konnte ich beim Grenzland-Schmankerlfest in meiner Heimatgemeinde Greinbach mit einem echten Profi am Herd stehen. Mit dem Chefkoch Max Muhr vom Seminarhotel Retter in Pöllauberg bereiteten einige Greinbacher Palatschinken perfekt zu.

Bürgermeister Siegbert Handler, Vizebürgermeister Johann Leinweber, Gemeindekassier Josef Posch und ich stellten unsere „Kochkünste“ öffentlich zur Schau. Allzu schlecht dürften meine Palatschinken nicht geschmeckt haben, denn meine Familie verlangte nach der Verkostung die regelmäßige Versorgung mit dieser österreichisch-ungarischen Süßspeise beim Sonntags-Frühstück.

Palatschinken machen will gelernt sein (C) Büro StS

Den Greinbachern hat es Spaß gemacht. Das Wetter und das reichhaltige Programm für alle Altersgruppen und die Verköstigung stimmten perfekt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.