17. April 2020: 75 Jahre Österreichische Volkspartei

Vor 75 Jahren, am 17. April 1945, wurde im Wiener Schottenstift die Österreichische Volkspartei unter anderem durch Julius Raab und Leopold Figl gegründet. Mit großem Vertrauen der Bevölkerung ausgestattet, ist die Volkspartei seither auf Gemeinde-, Landes- und Bundesebene sowie seit 1995 auch auf europäischer Ebene die gestaltende Kraft. Unser Vorsatz ist heute wie damals: Verantwortung für Österreich übernehmen und tagtäglich für die Menschen und das Land arbeiten!

Auf den Fotos mit den letzten 6 ÖVP-Bundesparteiobmännern Wolfgang Schüssel, Wilhelm Molterer, Josef Pröll, Michael Spindelegger, Reinhold Mitterlehner und Sebastian Kurz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.