30. Juli 2017: Sommerfest des Seniorenbundes Großhart

Das traditionelle Sommerfest bildet den Höhepunkt im Jahresprogramm des Seniorenbundes Großhart, angeführt von Obmann Franz Spanner, der 20 Jahre lang Ortsparteiobmann war und nun seit 10 Jahren an der Spitze der Seniorenbund-Ortsgruppe steht. Stimmungsvolle Musik und regionale Köstlichkeiten sorgten für beste Stimmung unter den über 500 erschienenen Gästen in der Festhalle Großhart. Danke für den herzlichen Empfang!

(c) ÖVP Hartberg-Fürstenfeld

(c) ÖVP Hartberg-Fürstenfeld

29. Juli 2017: Neues Ölschadensfahrzeug für die FF Loipersdorf

Im Rahmen eines Festaktes wurde das neue Ölschadensfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Loipersdorf bei Fürstenfeld gesegnet. Gemeinsam mit Bürgermeister Herbert Spirk sowie den Landtagsabgeordneten Lukas Schnitzer und Hubert Lang gratulierte ich dem Kommandanten HBI Werner Forjan. Das neue Fahrzeug wird vor allem bei Ölaustritten in Gewässern oder auf Straßen zum Einsatz kommen und stellt eine wertvolle Verstärkung für die Mannschaft dar.

Im Jahr 2016 waren die 71 Feuerwehrmänner- und Frauen der FF Loipersdorf in 106 Einsätzen insgesamt 8.435 Stunden ehrenamtlich im Einsatz für die Bevölkerung. Dafür dankte ich ihnen im Rahmen der Feierlichkeiten, schließlich sind die Feuerwehren bei Notfällen sofort zur Stelle, leisten auch durch Informationen und Schulungen hervorragende Arbeit, beleben das Gemeinschaftsleben und motivieren Jugendliche, sich ehrenamtlich zu engagieren.

(c) ÖVP Hartberg-Fürstenfeld

(c) ÖVP Hartberg-Fürstenfeld

28. Juli 2017: Flanieren & Radieren in Bad Radkersburg

Den gesamten Sommer lang verwandelt sich die idyllische Altstadt von Bad Radkersburg im Bezirk Südoststeiermark jeden Freitagabend in eine Flaniermeile und Fußgängerzone mit einzigartigem südlichen Flair. Unter dem Motto „Flanieren & Radieren“ haben die Innenstadtbetriebe bis 21 Uhr geöffnet und laden wie die gemütlichen Gastgärten zum Verweilen ein. Darüber hinaus trägt stimmungsvolle Live-Musik zum Gelingen dieser besonderen Veranstaltungsreihe bei. Sehr empfehlenswert!

flanieren BR

28. Juli 2017: Antrittsbesuch des neuen ÖCV-Präsidenten

Ich habe mich sehr über den heutigen Antrittsbesuch des neuen ÖCV-Präsidenten Michael Jayasekara gefreut, wo er mir den Themenschwerpunkt des ÖCV „Hochschule der Zukunft“ für das erste Halbjahr präsentierte. Diese inhaltliche Auseinandersetzung erachte ich als sehr begrüßenswert. Weiters konnten wir uns auch über eine österreichische Leitkultur unterhalten. Ich wünsche der neuen ÖCV-Führung viel Erfolg bei den Vorhaben im kommenden Jahr!

(c) ÖVP Klub

(c) ÖVP Klub

22. Juli 2017: Sommerabend am Lagerfeuer in St. Johann in der Haide

Bereits zum 17. Mal lud die ÖVP St. Johann in der Haide wieder zu ihrem traditionellen Sommerabend am Lagerfeuer ein. Das Team der Ortsgruppe mit Gemeindekassier Christoph Lugitsch-Strasser und Organisator Ing. Mag. Johann Riegler an der Spitze sorgte wie gewohnt für einen gelungenen Abend bei optimalen Wetterbedingungen. Gemeinsam mit vielen Besucherinnen und Besuchern, darunter auch LAbg. Hubert Lang und Kammerobmann Johann Reisinger, ließ ich mir die Veranstaltung nicht entgehen.

(c) ÖVP Hartberg-Fürstenfeld

(c) ÖVP Hartberg-Fürstenfeld

(c) ÖVP Hartberg-Fürstenfeld

(c) ÖVP Hartberg-Fürstenfeld

12. Juli 2017: Aussprache mit Vertretern des japanischen Unterhauses

Mit großem Interesse habe ich in der vergangenen Woche an einer Aussprache von Vertretern des Nationalrates mit Vertretern des japanischen Unterhauses teilgenommen. Österreich, vor allem auch die österreichischen Städte, sind mit Japan sehr verbunden, es gibt 29 Städtepartnerschaften! Wir wurden über die im Jahr 2020 stattfindende Sommerolympiade in Tokio informiert, darüber hinaus wird sich die Stadt Osaka neben Paris, Ekaterinenburg und Baku für die Abhaltung der Weltausstellung 2025 bewerben.

Wichtige Themen, vor allem das geplante EU-Japan Abkommen, wurden besprochen. Gerade die Frage der Transparenz halte ich in diesem Zusammenhang für besonders wichtig, es bleibt abzuwarten, wann und in welcher Form Verhandlungsunterlagen öffentlich gemacht werden. Wirtschaftsminister Mahrer jedenfalls setzt sich für Transparenz ein, diesen Ansatz halte ich für richtig. Weiters wurden auch die Fragen rund um Nordkorea erörtert, angefangen bei den politischen Flüchtlingen aber auch der Haltung Japans zu Nordkorea.

(c) ÖVP Klub

(c) ÖVP Klub

16. Juli 2017: Landjugend-Bezirksentscheid im Pflügen

Der diesjährige Landjugend-Bezirksentscheid im Pflügen wurde in Kooperation mit der Landjugend Oberwart in Großhart, Gemeinde Hartl ausgetragen. Das Leistungspflügen hat für die bäuerliche Jugend große Tradition, schließlich zählt der Pflug zu den wichtigsten Arbeitsgeräten in der Landwirtschaft. Gemeinsam mit LAbg. Lukas Schnitzer, Kammerobmann Johann Reisinger und Bürgermeister Hermann Grassl gratulierte ich den Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu ihren starken Leistungen.

In der Königsdisziplin „Drehpflug“ setzte sich nach spannendem Wettkampf Patrick Spitzer vor Helmut Kielnhofer, Florian Lugitsch sowie Dominik Scharron und Martin Schwarz durch. Weitere Sieger waren Janina Irrgang (Drehpflug Damen) und Sebastian Losert (Beetpflug). Sie qualifizierten sich für den Landesentscheid, der am 30. Juli in Kalsdorf stattfinden wird.

(c) ÖVP Hartberg-Fürstenfeld

(c) ÖVP Hartberg-Fürstenfeld

14. Juli 2017: Sommerfest der Heiltherme Bad Waltersdorf

In Bad Waltersdorf wurde am vergangenen Wochenende im Rahmen des Sommerfestes der Heiltherme die größte Poolparty des Landes gefeiert. Mit stimmungsvoller Live-Musik, unterhaltsamen Showeinlagen und regionalen Köstlichkeiten sorgte das Team der Heiltherme mit Geschäftsführer Gernot Deutsch für einen gelungenen Abend.

Die Heiltherme Bad Waltersdorf mit 230 Mitarbeiter/innen ist einer der wichtigsten Leitbetriebe in der gesamten Region und für die Gemeinde Bad Waltersdorf von großer Bedeutung. Mit über 550.000 Nächtigungen im Jahr 2016 ist der Kurort eine der stärksten Tourismusgemeinden in der Steiermark.

(c) Lederer

(c) Lederer

(c) Lederer

(c) Lederer

16. Juli 2017: 50 Jahre Turn- und Sportunion Greinbach

Mit einem großen Festakt in der Freizeithalle sowie einem Blitzturnier wurde das 50-jährige Gründungsjubiläum der Turn- und Sportunion Greinbach in meiner Heimatgemeinde gefeiert. Gemeinsam mit Vizebürgermeister Josef Berghofer, StFV-Vizepräsident Franz Faist und dem langjährigen Vizepräsidenten der Sportunion Steiermark Hans Polenat gratulierte ich den Funktionärinnen und Funktionären, angeführt von Obmann Andreas Semler.

Der Verein ist ein wichtiger Teil des gesellschaftlichen Lebens in der Gemeinde und erfreut die Zuschauerinnen und Zuschauer mit starken Leistungen auf dem Fußballplatz. So erreichte die erste Kampfmannschaft in der Unterliga Ost in der vergangenen Saison den dritten Platz.

(c) ÖVP Hartberg-Fürstenfeld

(c) ÖVP Hartberg-Fürstenfeld

16. Juli 2017: Erster Benefiz-Flohmarkt der Frauenbewegung Greinbach

Auf Initiative der Frauenbewegung Greinbach, angeführt von meiner Ehefrau Franziska und in Zusammenarbeit mit Bettina Konrad vom Gasthaus Schweizerhof fand im Ortsteil Staudach ein Flohmarkt statt. Der Reinerlös wird in erster Linie zum Ankauf eines Pflegebettes für die Gemeinde Greinbach verwendet, ein Teil wird auch der Behinderten-Selbsthilfegruppe Hartberg-Fürstenfeld zur Verfügung gestellt. Gemeinsam mit Vizebürgermeister Josef Berghofer, Gemeindekassier Christian Kirchsteiger und Hauptsponsor Josef Fuchs mischte ich mich unter die zahlreichen Besucherinnen und Besucher.

(c) ÖVP Hartberg-Fürstenfeld

(c) ÖVP Hartberg-Fürstenfeld