23. April 2017: Neues Einsatzfahrzeug für die FF Fürstenfeld

Im Rahmen eines großen Festaktes wurde das neue Einsatzfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Fürstenfeld von Stadtpfarrer Mag. Alois Schlemmer gesegnet. Gemeinsam mit Bürgermeister Werner Gutzwar und dem Präsidenten des Bundesfeuerwehrverbandes, Landesfeuerwehrkommandant Albert Kern gratulierte ich dem Fürstenfelder Kommandanten OBR Gerald Derkitsch. Der neue LKW, ein Wechselladefahrzeug, wird vor allem für technische Einsätze sowie bei Katastrophenfällen verwendet werden.
 
Die über 160 Mitglieder sind für das Stadtgebiet der Gemeinde Fürstenfeld zuständig, dies entspricht einem Löschbereich von 15 km2 mit über 6.000 Einwohnern. Insgesamt sind in der Stadtgemeinde fünf Feuerwehren ehrenamtlich im Einsatz für die Bevölkerung. Die Feuerwehren sind bei Notfällen sofort zur Stelle, leisten auch durch Informationen und Schulungen hervorragende Arbeit, beleben das Gemeinschaftsleben und motivieren Jugendliche, sich ehrenamtlich zu engagieren.

(c) ÖVP Hartberg-Fürstenfeld

(c) ÖVP Hartberg-Fürstenfeld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.