11. März 2019: Gespräch mit dem nordkoreanischen Botschafter

Seit 1983 ist Kwang Sop Kim der Botschafter von Nordkorea in Österreich und somit der längst dienende Diplomat in Wien. In unserem heutigen Arbeitsgespräch erläuterte ich die aktuelle politische Situation in Österreich und der Europäischen Union.

Österreich und Nordkorea trennt sehr viel, vor allem unser Nein zur Nutzung von Atomwaffen und die Achtung der Menschenrechte. Das habe ich dem Botschafter in unserem Gespräch auch deutlich gemacht und auf die österreichische Initiative zum Atomwaffenverbotsvertrag hingewiesen, den schon 70 Staaten unterzeichnet haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.