20. Februar 2020: OSZE-Wintertagung in Wien

Als Vertreter des Ad-Hoc Komitees für Terrorismusbekämpfung der Parlamentarischen Versammlung der OSZE, präsentierte ich heute unseren Bericht bei der Wintertagung in Wien. In den letzten Monaten haben wir viele Aktivitäten gesetzt: Wir unterzeichneten ein Abkommen für verstärkte Zusammenarbeit mit der UNO, trugen aktiv zu internationalen Veranstaltungen bei und hatten einen Besuch in Norwegen, wo wir über die Folgen des Terroranschlags 2011 und die Bedürfnisse von Opfern von Terrorismus sprachen. Wie in Hanau hat auch in Utoya nahe bei Oslo ein rechtsradikaler Terrorist 77 junge Menschen brutal ermordet.

In diesem Zusammenhang möchte ich der Opfer von Hanau gedenken und den Angehörigen und Freunden mein aufrichtiges Mitgefühl aussprechen. Der Kampf gegen den weltweiten Terror zu führen, ist sehr schwierig, aber notwendiger denn je!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.