22. Juli 2020: Erklärung zur Situation in Hongkong

Gemeinsam mit Johann Wadephul (stellvertretender Fraktionsvorsitzender der CDU/CSUBundestagsfraktion), Tom Tugendhat (Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses im House of Commons), Michael Gahler (Koordinator für Auswärtige Angelegenheiten der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament) und Antonio Lopez-Isturiz White (EVP-Generalsekretär und Mitglied der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament) habe ich eine Erklärung zur aktuellen Situation in Honkong unter dem Titel „Hongkong ist ein Lackmustest für das Ansehen Chinas“ abgegeben, die heute in der deutschen Tageszeitung „Die Welt“ publiziert wurde.

Wenn China als verlässlicher Partner für Europa wahrgenommen werden will, muss es das Konzept „ein Land, zwei Systeme“ weiter gewährleisten, so wie es von China zugesagt worden war – das haben wir in der Erklärung festgehalten. https://bit.ly/3fShgD0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.