15. Juli 2021: Gedenkfeier für LAbg. Johann Schweighofer

Anlässlich des 30. Todestages von LAbg. Johann Schweighofer aus Schönegg kamen Familie, Freunde und politische Wegbegleiter, angeführt von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, zu einer Gedenkfeier mit Kranzniederlegung am Grab auf dem Pöllauer Friedhof zusammen.

Am 14. Juli 1991 wurde LAbg. Johann Schweighofer, nicht einmal 50-Jährig, in Ausübung seiner politischen Tätigkeit durch einen tragischen Verkehrsunfall aus dem Leben gerissen. Schweighofer war von 1987 bis zu seinem Tod Landtagsabgeordneter sowie Gemeinderat (1975-1991) und Vizebürgermeister (1980-1991) in Schönegg. Er wurde in allen Wortmeldungen als verlässlicher und fleißiger Vertreter der Region gewürdigt, der Politik stets als Dienst am Menschen verständen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.