11. März 2022: Ehrenamtliche des Monats März ausgezeichnet

Im Rahmen der Aktion „Ehrenamtliche des Monats“ der ÖVP-Bezirkspartei Hartberg Fürstenfeld wurde für den Monat März der Singkreis Grafendorf per Los gezogen. Als Zeichen des Danks und der Anerkennung überreichte ich in meiner Funktion als Bezirksparteiobmann gemeinsam mit dem Grafendorfer Bürgermeister Johann Handler daher einen bäuerlichen Geschenkkorb an Obmann-Stellvertreter Josef Stoppacher, der auch Gründungsmitglied des Singkreises Grafendorf ist.

Die gemeinsame Freude am Singen und am steirischen Liedgut führte im Jahr 1996 zur Gründung des Singkreises Grafendorf, maßgeblich daran beteiligt waren Karin Fink, Helga Zettl und Josef Schmelzer. Mittlerweile sind es rund 25 Sängerinnen und Sänger, die sich unter der Leitung von Maria Prem einmal in der Woche zum Proben und zum geselligen Austausch treffen. Jährliche Höhepunkte sind das Schlosskonzert im Schloss Kirchberg und das Weihnachtskonzert in der Pfarrkirche Grafendorf.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.