31. Oktober 2012: Dialog zwischen den Religionen und Kulturen wichtiger denn je

Heute traf ich den  stellvertretenden saudischen Außenminister  Die aktuellen Entwicklungen in Nordafrika und in der arabischen Welt unterstreichen mehr denn je die Notwendigkeit des Dialogs der Kulturen und Religionen. Wir stimmen in diesem Punkt mit Saudi-Arabien überein und sehen daher die bevorstehende Eröffnung des König Abdullah Zentrums für Interreligiösen und Interkulturellen Dialog als wichtige globale Initiative. Das Dialogzentrum wird wichtigen Beitrag zur Förderung religiöser Toleranz leisten. Ich informierte den stellvertretenden saudischen Außenminister im Rahmen unseres Austauschs zu Menschenrechten auch über das weltweite österreichische Engagement für die Einhaltung der Religionsfreiheit und den Schutz religiöser Minderheiten.

 

 

(c) BMEIA, STS Lopatka trifft stv. Außenminister Prinz Abdulaziz bin Abdullah bin Abdulaziz

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.