24. September 2017: Veranstaltungen in der Region

An diesem Wochenende war ich wieder bei zahlreichen Veranstaltungen in der Oststeiermark zu Gast, wie etwa beim Straßenfest in St. Anna am Aigen im Bezirk Südoststeiermark. Heute besuchte ich das „umiwechs’ln“ in Pinggau, wo mit einem vielfältigen Rahmenprogramm die lebendige Volkskultur des Wechsellandes präsentiert wurde. So stellten etwa die Schülerinnen und Schüler der Volksschulen Dechantskirchen, Friedberg, Pinggau, St. Lorenzen am Wechsel und Schäffern das neue „Wechsellandlied“ vor, auch das Bundesheer stellte seine umfangreichen Leistungen mit Vorführungen unter Beweis. Anschließend war ich beim Herbstfest in Hartl, wo die Gemeinde mit Bürgermeister Hermann Grassl an der Spitze ein attraktives Festprogramm zusammengestellt hat. Zuletzt war ich beim Winzerfest in Bad Waltersdorf, das ein Regenguss aprupt beendet hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.