14. Dezember 2017: Besuch vom Gymnasium Hartberg

Erstmals konnte ich im Pavillon des ÖVP-Parlamentsklubs am Heldenplatz eine Schülergruppe aus der Oststeiermark begrüßen, der während der Parlamentssanierung als Übergangsquartier dient. Eingangs gab ich den 21 Schülerinnen und Schülern aus dem Gymnasium Hartberg und den beiden sie begleitenden Professoren mit Mag. Reinhard Burndorfer an der Spitze einen Einblick in den politischen Alltag. Anschließend ging es in die Hofburg, wo die Gruppe den großen Redoutensaal besichtigte, wo bis voraussichtlich 2021 alle National- und Bundesratssitzungen stattfinden. Hoffentlich gibt es keine weiteren Verzögerungen bei der Sanierung des Parlamentsgebäudes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.