3. April 2018: Gespräch mit dem Botschafter der Russischen Föderation in Österreich

Gestern traf ich mit dem Botschafter der Russischen Föderation in Österreich, Dmitrij Ljubinskij zu einem Arbeitsgespräch im ÖVP-Parlamentsklub zusammen. Russland ist ein wichtiger Wirtschaftspartner für Österreich, so konnte der Außenhandel Österreichs mit Russland während der ersten drei Quartale 2017 um 18,4% auf 3,7 Milliarden Euro gesteigert werden.

Die größten österreichischen Investitionsprojekte in Russland betreffen die Papier-, Bau- und Automobilindustrie sowie den Bankensektor. Laut der Österreichischen Nationalbank liegen die österreichischen Direktinvestitionen in Russland bei über 5 Milliarden Euro, während die russischen Direktinvestitionen in Österreich bei knapp 20 Milliarden Euro liegen.

Ein weiterer zentraler Punkt des Gespräches war die Zusammenarbeit auf parlamentarischer Ebene.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.