17. Mai 2018: Die deutschsprachige Volksgruppe in Slowenien verdient unsere Unterstützung

In Slowenien gibt es eine deutschsprachige Volksgruppe, die bis heute nicht anerkannt ist. Sprachliche und kulturelle Vielfalt sind aber als Stärke zu sehen und sollten entsprechend gefördert werden. Ich bin der Auffassung, dass sollte auch für die deutschsprachige Volksgruppe in Slowenien gelten. Das habe in meiner Rede in der heutigen Nationalratssitzung zum Ausdruck gebracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.