30. Mai 2018: Gespräch mit dem Botschafter der Republik Türkei in Wien

Den Botschafter der Republik Türkei in Wien, Mehmet Ferden Çarıkçı, traf ich zu einem Arbeitsgespräch. Trotz politischer Verstimmungen in der Vergangenheit ist und bleibt die Türkei ein wichtiger Handelspartner. So blieb der Außenhandel mit der Türkei im Jahr 2017 relativ stabil. Mit einem leichten Minus von 1,0 % sowohl bei den österreichischen Exporten als auch bei den Importen liegt das Außenhandelsvolumen bei Waren bei 2,85 Milliarden Euro (2016: 2,87 Milliarden).

Von Bedeutung für die österreichische Wirtschaft ist die Türkei auch als Zielland für Investitionen: Bei den ausländischen Direktinvestitionen liegt Österreich im Zeitraum 2013 bis 2017 mit einem Anteil von 3,1 % an 10. Stelle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.