18. September 2018: Treffen mit kubanischer Delegation

Eine kubanische Delegation, angeführt von Botschafter Juan Antonio Palacios Fernández und Morlote Rivas, Abgeordneter und Vorsitzender der Freundschaftsgruppe für die Beziehungen zwischen dem kubanischen Parlament und den EU-Mitgliedstaaten, traf ich zu einem Arbeitsgespräch.

Kuba strebt mit der Europäischen Union aber auch mit Österreich eine weitere Vertiefung der bilateralen Beziehungen in allen Bereichen an. So konnte etwa im Kultur- und Bildungsbereich eine engere Zusammenarbeit erreicht werden: Eine Ballettkooperation bahnt sich zwischen dem kubanischen Nationalballett und dem Europaballett St. Pölten an.

Vorzeigeprojekt bilateraler Kulturzusammenarbeit ist die Orchesterschule Lizeum Mozartiano in Havanna, eine Initiative der Internationalen Stiftung Mozarteum zur Ausbildung von Orchestermusikern und Förderung der klassischen europäischen Musik. Im Oktober wird das 4. Mozartfestival in Havanna stattfinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.