28. März 2019: Sitzung der parlamentarischen Freundschaftsgruppe Österreich-Australien, Neuseeland und Ozeanien

Zur Sitzung der parlamentarischen Freundschaftsgruppe Österreich-Australien, Neuseeland und Ozeanien konnte ich als Vorsitzender die neuseeländischen Botschafterin Nicole Jocelyn Roberton als besonderen Gast begrüßen. In ihrem Referat berichtete sie über aktuelle Entwicklungen in Neuseeland, vor allem über den schrecklichen Anschlag in Christchurch am 15. März. Hier habe ich der Botschafterin ein Kondolenzschreiben überreicht, unterzeichnet von den Mitgliedern der Freundschaftsgruppe.

Ein weiteres zentrales Thema war die Anzahl der „Working Holiday“-Bewilligungen für junge Österreicher in Neuseeland. Diese gilt es zu erhöhen, da das derzeitige Kontingent von 150 pro Jahr nicht ausreicht. Etwa 1.200 in Österreich geborene Personen leben ständig in Neuseeland. Bekanntester Österreicher war der Künstler Friedensreich Hundertwasser (1928-2000). Die Bauarbeiten für ein Hundertwassser/Maori-Museum in Whangarei sind im Gange.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.