14. Juni 2022: Aktuelle Europastunde zu Südtirol

In meiner Plenarrede in der aktuellen Europastunde anlässlich 30 Jahre Streitbeilegung und 50 Jahre Zweites Autonomiestatut in Südtirol betonte ich, dass Südtirol europaweit als Vorbild in mehrfacher Sicht gesehen werde. Im Bereich der Minderheitenrechte und der Autonomie, in der regionalen Zusammenarbeit in der Europaregion „Tirol-Südtirol-Trentino“ oder was die wirtschaftliche und touristische Entwicklung betrifft, gilt Südtirol als Modellregion.

Allerdings hat Corona auch die Südtiroler Wirtschaft hart getroffen. Trotzdem steht Südtirol an der Spitze aller italienischen Regionen mit einer niedrigen Arbeitslosigkeit und der stärksten Wirtschaftskraft. Die Jubiläen – 30 Jahre Streitbeilegung und 50 Jahre Zweites Autonomiestatut in Südtirol – zeigen, dass auch komplexe Streitthemen in Verhandlungen zu sehr guten Ergebnissen führen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.