25. März 2013: Multireligiosität Singapurs ist Chance für Kooperation im Dialogbereich

Der Staatssekretär von Singapur Sam Tan besuchte Wien und ich traf mit ihm für ein Arbeitsgespräch zusammen. Singapur ist unser wichtigster Handelspartner in Südostasien. Die österreichischen Exporte haben 2012 mit 369 Millionen Euro und einem Plus von 8,6% ein Allzeithoch erreicht. Auch im Wissenschaftsbereich entwickeln sich die Beziehungen dynamisch. Wir wollen unsere Partnerschaft mit Singapur am Amtssitz Wien weiter intensivieren. Hier gibt es einerseits das Angebot zur Zusammenarbeit im Rahmen der Internationalen Anti-Korruptionsakademie. Andererseits bin ich überzeugt, dass Singapur aufgrund seiner Multireligiosität und Multiethnizität über große Expertise im Dialog verfügt und diese im König Abdullah Dialogzentrum einbringen könnte.

Die Verhandlungen über ein Freihandelsabkommen zwischen der EU und Singapur konnten im Dezember 2012 abgeschlossen werden. Wir erwarten uns von diesem Abkommen, das zu den umfassendsten zählt, die von der EU je verhandelt wurden, zusätzlichen Anschub für den Handel mit Südostasien. Auch österreichische Unternehmen werden davon profitieren.

 

(c) STS Loptaka trifft Staatssekretär Sam Tan von Singapur für Arbeitsgespräche

(c) STS Loptaka trifft Staatssekretär Sam Tan von Singapur für Arbeitsgespräche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.